Zum zweiten Mal bin ich in der kleinen madrilenischen Bar Informal in Offenbacher Salzgässchen. Es ist schwül und ich bestelle einen Café con Hielo. “Wirklich?”, fragt der schwarzäugige Wirt. “Mit Eiswürfeln?” “Ja”, antworte ich knapp, aber bestimmt. “Sie sind die erste, die hier einen Café con Hielo bestellt”, sagt er und lächelt anerkennend. Er stellt mir ein typisch spanisches Caféglas mit Eiswürfeln darin hin, dazu Zucker und Löffel. Wenig später gießt er den frisch gebrauten Schwarzen aus einer weißen Tasse erbarmungslos über die Eiswürfel, die sofort weg sind. Ich gebe Zucker dazu, rühre um – eine köstliche Erfrischung bei diesem tropischen Wetter.